Frauenpower ABC

 

Ammentorp / Bigstock.com

Ammentorp / Bigstock.com

Angst vor zu viel Muskelmasse ist bei vielen Frauen der Grund, warum auf hohe Gewichte verzichtet wird.

Mach Du nicht diesen Fehler!

Die Angst ist unbegründet. Wesentlich für einen Muskelaufbau, wie Du ihn vielleicht fürchtest, ist das männliche Sexualhormon Testosteron. Frauen haben einen sehr niedrigen Testosteronspiegel. Und selbst Männer müssen unglaublich hart arbeiten, um signifikant Muskelmasse aufzubauen.

Da Du mit zu leichten Gewichten wahrscheinlich sogar in einem Bereich trainierst, der Deinen Körper kaum fordert (unterschwelliger Belastungsreiz) vergeudest Du richtig Zeit. Trau Dich und verwende ein Gewicht, bei dem Du Deine Muskeln richtig spürst. Dein Stoffwechsel wird auf Hochtouren laufen und das Fett schmilzt nur so dahin. Durch das höhere Gewicht wird sich Dein Körper rasch straffen und Du wirst viele Dinge im Alltag mit größerer Leichtigkeit erledigen können.

Der Fitness Guru meint:

Mach es einfach!

 

 


So unterstützt Du uns:
Wenn Du auf einen Produktlink klickst, hilfst Du dabei, dass wir die Seite Der Fitness Guru weiter betreiben können. Wenn Du unseren Empfehlungen folgst, dann zahlst Du dafür natürlich keinen Aufpreis. Wir erhalten als Amazon-Partner bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision. Bei unseren Empfehlungen handelt es sich immer um Produkte, die wir selbst verwenden und von denen wir absolut überzeugt sind.
Hinweis: Alle Inhalte sind sorgfältig recherchiert und aufbereitet und für gesunde Erwachsene ab 18 Jahren geeignet. Die Konsultation eines Arztes sollte mindestens dann erfolgen,  wenn bereits Vorerkrankungen vorliegen. Medizinischen Rat kann ausschließlich ein Mediziner geben und kein Artikel von der Fitness Guru.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Dezember 4, 2014

    […] den Artikel Frauenpower ABC – Angst vor hohen Gewichten kennt, lernt hier jetzt die zweite große Angst der Frauen im Zusammenhang mit Fitnesstraining […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang